Über mich

Mein Berufsleben startete ich mit der Ausbildung zur „Bankkauffrau“. Da meine Interessen stets mehr im zwischenmenschlichen und helfenden sowie pädagogischen Bereich lagen, entschied ich mich zur Weiterbildung als Heilpraktikerin. Den Abschluss machte ich im Jahr 1988 vor dem Gesundheitsamt in Mettmann/NRW.

Neben den üblichen Naturheilverfahren (klassische Homöopathie, Naturheilkunde, TDP-Lampe), die ich anbiete, begeisterte mich im Jahr 2002 die therapeutische Wirkung von „Synbalance“ und ich ließ mich ausbilden.

Seit 2015 bin ich Trainerin des Virtues Project. Ein Weg zur Persönlichkeitsentwicklung und Charakterbildung – anhand universeller Tugenden und fünf Herangehensweisen für Familie, Schule und Beruf.